Hygieneanhänger Mundus

Herausforderung Einsatzstellenhygiene

Modular aufgebautes Konzept zur schnellen und einfachen Reinigung der Einsatzkräfte. Alle notwendigen Maßnahmen zur Reinigung und Dekontamination können direkt an der Einsatzstelle durchgeführt werden. Durch den Aufbau auf einem Anhänger ist eine hohe Mobilität und schnelle Einsatzbereitschaft sichergestellt.


2 getrennt voneinander nutzbare Bereiche zur gleichzeitigen Reinigung eines Trupps bzw. zur Geschlechtertrennung. Abschließbarer Schwarzbereich im Heck mit Handwaschbecken, Übergangsbereich mit Dusche mit zeitgesteuerter Drückerarmatur. Im Weißbereich Lagermöglichkeiten für Wechselunterwäsche und Handtücher, Lagerraum wahlweise für Einsatzbekleidung, Trainingsanzüge oder ähnliches im vorderen Bereich des Anhängers. 2 von außen zugängliche Technikräume mit je 2 Warmwasserbereitern à 30 l sowie je einer Heizung zur Sicherung der Frostbeständigkeit. Auf der Fahrerseite Bodenluke für Wasser- und Stromanschluss, Einspeisearmaturen sowie Sicherungskasten. Wände und Dach aus GFK, leicht zu reinigen, Dach zur Verhinderung von Wasserschäden sowie Bildung von Eisplatten überstehend. Außenwände sowie Dach und Boden mit 50 bzw. 60 mm Polystyrol gedämmt. Alko-Fahrgestell garantiert eine bundesweite Ersatzteilversorgung und ein bundesweites Servicenetz, Anhängerkupplung mit Kugelkopf.

 

Innenausstattung:
4 Seifen- und Desinfektionsmittel-
spender | 2 Papierhandtuchspender |
2 Sammelkörbe für Papierhandtücher |
1 Sammelkorb für Handtücher | 2 Sammelkörbe
für Wäsche | 2 Klebespiegel |1 Gummischieber 300mm |
2 Handabzieher | 2 Anti-Rutschmatten | Stromanschluss
400V 16A | Frischwasseranschluss Storz D | Abwasseranschluss
Storz C | (LxBxH) Kofferaufbau 6600x2480x2350 mm,
Gesamtmaß 7750x2480x3138 mm, Leergewicht 1613 kg,
zul. Gesamtgewicht 2600 kg. Betrieb an Stromerzeuger ab 13 kVA möglich.


Einsatzstellenhygiene



Interessentenliste

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Download
GFD_Mundus_Newsletter_Müller.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB



Hier findest du uns...


Brandschutztechnik Müller GMBH

Feuerwehr Fachhandel

An der Bahn 2 . 34289 Zierenberg

Tel. 05606/5182 0 . Fax 5182 22

E-Mail: info@brandschutztechnikmueller.de

 

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 8.00 - 17.00 Uhr

Di 8.00 - 18.00 Uhr . Fr 8.00 - 13.00 Uhr

 

 

Brandschutztechnik Müller GMBH

Feuerwehr Fachhandel

Gewerbestr. 1 . 99869 Günthersleben

Tel. 036256/283 0 . Fax 283 33

E-Mail: post@brandschutztechnikmueller.de

 

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 8.00 - 17.00 Uhr

Di 8.00 - 18.00 Uhr . Fr 8.00 - 13.00 Uhr

 

24h- Notfall Nummer Hinternah:
+49 160 94497720‬

Brandschutztechnik Müller GMBH

Fertigung

Kasselerstr. 37-39 . D - 34289 Zierenberg

Tel. +49 (0)5606/5182 50 . Fax  5182 55

E-Mail: fertigung@brandschutztechnikmueller.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr . Fr 8.00 - 14.00 Uhr

 

www.muellergermany.com

 



Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


INTERSCHUTZ 2022| 20.-25.06.2022

Messe Hannover


FEUERWEHR FACHHANDEL

Freigelände FG Stand S31

 

AUSSTATTUNG FÜR PRÜFDIENSTE

Halle 13 Stand A66


07.-09.10.2021

FLORIAN - FACHMESSE FÜR FEUERWEHR, ZIVIL- und KATASTROPHENSCHUTZ
Messe Dresden